12/08/2008 06:59:00 PM

Schon wieder eine...

Ich kann es nicht glauben!
Ich wußte es schon eigentlich länger, aber um mehr zu Erfahren, bohrte ich heute nach!

Schon wieder eine junge Frau, die der häuslichen Gewalt ausgesetzt ist!
Diese Frau ist eine liebenswerte, gegenüber ihren Kindern, war sie niemals ungeduldig und hat stets eine Antwort in "normalen" Ton gegeben, obgleich sie gestresst war oder nicht!
Der Ruhepol in unserem Kreis!

Sie sagt selbst, dass sie dem allem schon längst eine Ende hätte bereiten können. Aber nun, da die 2 Kinder da sind, stellt sie sich ihrem Schicksal, so wie sie es selbst nennt!
Würde sie nicht so viel arbeiten (20 Std. mehr Arbeit im Monat als ich) würde sie täglich mit gebrochenen Knochen zur Arbeit kommen!
So schlimm ist das Ganze!

Ich habe ihr meine Hilfe angeboten. Wenn sie denn wüßte, was sie tun will, würde ich ihr sofort helfen!
Aber im Moment scheint sie keine Kraft für solch großen Veränderungen zu haben! So schien es mir!

Wieso ich eigentlich nachgebohrt habe war, dass sie vergangene Woche erzählte, dass sie für sich und die Kinder einen Flug in ihr Heimatland (heimlich) gebucht hat!
Nun fragte ich, ob er es mittlerweile wüßte und sie verneinte dies!

Ich weiß, ich mache mir wieder so viele Gedanken über andere, aber ich kann doch nicht anders! Ich möchte ihr so gerne da raus helfen!

Sagt ihr? Finger weg oder Helfen?

8 Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Solange sie selbst nicht so fertig ist und bereit ist was zu verändern, wird Deine Hilfe keinen Anklang finden.
Das ist traurig aber wahr.

Du kannst nur immer wieder nachfragen, mehr Hilfe geht glaube ich nicht.

Jelena hat gesagt…

Das habe ich auch befürchtet! Wollte nur die Bestätigung! Danke!

Heinz-Peter Heilmann hat gesagt…

Mannn, mann, mann...da geht einem das Messer in der Tasche auf. Gewalt ist ein Straftatbestand und muss von Polizei und Staatsanwaltschaft verfolgt werden!!!

So etwas darf nicht sein!

Jelena hat gesagt…

Ich weiß, HP!
Aber soll sie das nicht selbst machen?
Mir tun halt die Kinder leid. Der Große bekommt das ja immer mit und ist ein sehr verschüchterter Junge (6 Jahre). Er hat meiner Meinung nach gar keine Persönlichkeit, da er sich von allem und jedem distanziert!
Schlimm!

Entschuldigung! Aber ich hasse solche feigen Männer!

Tanja hat gesagt…

Klar ist das ein Straftatbestand, ABER solange sie nicht soweit ist den ersten Schritt zu machen, wird alles weitere im Sande verlaufen.

Heinz-Peter Heilmann hat gesagt…

Jelena, das sind doch keine Männer.

Wer sich an wehrlosen und körperlich unterlegenen Wesen (Kinder / Tiere / Frauen...) vergreift, der hat nichts in der Hose und schon garnicht im Hirn. Punkt!

Jelena hat gesagt…

Punkt!

Sabrina hat gesagt…

Sowas gehört .......

Categories