1/31/2010 12:35:00 vorm.

Titel fällt mir gerade mal wieder keiner ein ;-)

Ich genieße!

Die Zeit, jetzt, meine Ruhe zu haben, die Stille in der Wohnung. Nur die Musik klingt in meinen Ohren, die ich gerade höre. Für mich ein kleines Stück Freiheit!
Nicht, dass ich in einem Gefängnis wäre, nein, RUHE haben, etwas Schönes!

Die Menschen verstehe ich nicht, die Stunden, nachdem die Kinder schlafen, ihre Zeit vor dem Fernseher verbringen!
Das macht mich persönlich unruhig!

Diese Woche war ich mit einigen Menschen Essen (also zu Abend) und da sprach jemand an, dass sie sich abends dann vor die Glotze hängt!
Ich sagte nur: "Du schaust Blöd-TV?"
Alle anderen schauten mich an und nach einigen Sekunden nickten sie mir zu! Die andere Person sagte nur: "Hääää? Wieso?"
*hmpf*
Schon ok!

Gestern war ich Aus! Feiern für einen guten Zweck!
Eine Benefizveranstaltung für die Opfer von Haiti! Ansonsten eine gute Sache aber die Veranstaltung war irgendwie nicht wirklich organisiert!
Meine Begleitungen waren der selben Meinung, aber wir hatten zusammen trotzdem unseren Spaß. Die Kombi wird auf jeden Fall in eine neue und tanzreiche Runde gehen! ;-)

Ansonsten genieße ich! Auch wenn ich tagsüber keine Ruhe habe (das soll ja auch so sein), mit meinen Lieben!

1/31/2010 12:08:00 vorm.

Lug und Trug

Man ist ehrlich zu euch!

Diese Ehrlichkeit wird mit einem In-den-Rücken-fallen bestraft!
Ihr linken Bazillen!

Gibt es SIE nicht überall?

SIE werden meine Zeilen lesen und nicht bemerken, dass ich SIE meine! Das ist doch immer so! Die Falschen werden sich fragen: "Meint sie mich?"
(im Übrigen es ist keiner von euch Bloggern)

Und, ich werde diese Menschen weitläufig aus dem Weg gehen, so weit das geht!
Für DIESE Menschen und auch für alle anderen (ohne bösen Gedanken - *schwört*) ein Song zum Nachdenken!







Wie sagen manche Leute so :"G`schicht - abgehakt!" ;-)

1/30/2010 12:24:00 nachm.

Die Serien-Vergangenheit Teil 7

He,he!

Meine absolute Lieblingssendung! Leider konnte ich diesen Spot nicht wie die anderen Einbetten!

Aber, klickt einfach H I E R dann wißt ihr mehr, von was ich dieses Mal spreche!


1/29/2010 08:25:00 vorm.

Die Serien-Vergangenheit Teil 6

omg, eigentlich habe ich am Anfang nicht gedacht, dass ich bei Nr. 6 lande und immer noch "Stoff" habe!


Diese Serie gehörte auch dazu, zu meinen favourite`s, aus dem deutschen Fernsehen! Klasse!

1/28/2010 01:11:00 nachm.

Die Serien-Vergangenheit Teil 5

Wurde auch sowie PanTau VOR meiner Zeit gedreht!

Aber trotzdem wurde es zu meinen Kindsjahren gesendet!

1/27/2010 09:55:00 nachm.

Die Serien-Vergangenheit Teil 4

Während ich mir gerade dieses Hammer Video/Lied reinziehe, möchte ich euch den vierten Teil ans Herz legen!


Mal ehrlich, wer mochte ihn nicht, auch wenn er mir am Anfang etwas seltsam schien, war ich von Folge zu Folge total begeistert von diesem Herrn!




1/26/2010 09:50:00 nachm.

Die Serien-Vergangenheit Teil 3

Neuer Tag neues Kurzfilmchen!

Leider möchten die Herrschaften es nicht ganz zeigen, aber muss auch nicht sein. Was zählt ist die "Serie"!

*schwelg*


1/26/2010 11:57:00 vorm.

Kurze Unterbrechung


für eine eilige Fotoaufnahme!

Wie ihr wisst, ist der Winter und somit die damit verbundene Kälte sowie der Schnee der gerade hier so überall rumliegt, nicht mein Freund!

Gestern habe ich mich ja getraut mit dem Drahtesel auf Arbeit zu fahren und es hat auch mit viel Slalomgefahre auch geklappt!
Heute morgen wollte ich damit einkaufen fahren, weil ich nicht gerne bei diesem S..wetter bzw. gar nicht mit dem Auto fahre, und ich bremse einmal. Was ist passiert? Die depperde Hinterbremse bremst jetzt nur noch. Rad blockiert, geht nichts mehr! Ich könnte hier grad Fluchen, aber meine wohlerzogene Erziehung lässt das nicht zu! ;-)

Aber etwas Schönes hat es wohl, nämlich das Bild was ich euch gleich zeigen werde. Ich hoffe, ihr erkennt was ich euch zeigen möchte!




So, Schluß jetzt mit Schönheit usw. Ich mag den Winter trotzdem nicht!!!!!!!!!

1/25/2010 11:45:00 nachm.

Die Serien-Vergangenheit Teil 2

Nun geht es weiter, mit der Reise in die Vergangenheit!


Zu diesem Trailer muss ich wohl nicht viel sagen! ;-)

1/24/2010 06:11:00 nachm.

Die Serien-Vergangenheit Teil 1

Ich werde nun in einigen Folgen meine Kindheit hervor holen, also nur virtuell!
Weil wir wollen ja die Vergangenheit, was passiert ist, hinter uns lassen! Aber das erwähnte ich ja bereits in einem anderen Post schon!


Hier und heute beginne ich mit den "Fünf Freunden"!
Willenlos!
Dass das mal klar ist, die Serien habe ich meist in den Ferien geschaut, da ja Schüler ein Haufen davon haben, kam das ja öfter vor! ;-)

Viel Spaß!

1/23/2010 01:13:00 nachm.

Vorsicht! Betreten auf eigene Gefahr!

Das gilt natürlich nicht für die tatsächlichen Blogger! Die, die es jeden Tag tun! Und nicht heimlich irgend einen Stuss von sich geben!


So eine 5 Tage-Woche schlaucht dermaßen!
Endlich habe ich "eigentlich" Wochenende, aber die, die wissen welche Arbeit jetzt auf mich wartet, wissen, dass eine 5 Tage-Woche ein Scheiß dagegen ist!

Oooo, ja, gerne bin ich diese Person.
Auf meine Abwechslung am Montag freue ich mich allerdings auch wieder! ;-)

Jetzt versuche ich ein wenig zu entspannen! Auch wenn ich mich immer noch frage WIE! *hmpf*

Hat jemand mal ein Stück Kuchen für mich? Da hätte ich jetzt Lust drauf!

Ansonsten freue ich mich auf eure Aufmunterung! ;-)




1/22/2010 05:12:00 vorm.

Cut

Was auch geschehen ist; dein Leben einen anderen Werdegang genommen hat:


Schaue nach Vorne, Laufe auch dorthin und dreh dich niemals um!

Du kannst nicht ändern, was geschehen ist! Gib dich mit dem ab was du vom Leben bekommen hast und füge dich deinem Schicksal!

Mach das Beste aus deinem Leben!

1/20/2010 09:59:00 vorm.

Großes Thema

Natürlich können wir nicht immer alle zusammen gegen die Klimaerwärmung angehen!


Manche versuchen es und andere geben sich keinerlei Mühe!

Szene:
Ich sitze in einem Raum. Es ist ca. halb 12 Vormittags!
Eine Person kommt in den Raum. Schaut sich um und schaltet das Licht an!

Ich drehe mich zu der Person hin. Schaue sie an, schalte das Licht wieder aus.
Person: "Häääää, warum machst`n das?"
Schaue die Person weiter an, blicke ihr tief in die häßlichen Augen und sage: "So viel zur Klimaerwärmung!"
Die Person weicht meinem Blick aus, dreht sich um und murmelt etwas!

Ist mir Schnuppe! Sowas von!

Natürlich besitze ich einen Wagen, aber dieser wird meist nur für größere Einkäufe und längeren Fahrten genutzt! Alles Andere fahre ich mit dem Rad ab!

Das ist unter anderem nur ein kleiner Teil den ich beitragen kann!

Aber ich habe ja auch eine oberflächliche und arrogante Einstellung der Natur gegenüber!
Ist klar!

1/18/2010 07:47:00 nachm.

Heute schon Besuch gehabt?

Seit etwa 6 Jahren wohnen wir hier im Hause schon!

Den Garten haben wir genauso lange!
Was mich "etwas" nervt ist, dass sich Tiere jeglicher Art ooooooo Maß, dort eingenistet haben!

Erst waren es diese Nagetiere, wo ich den Namen jetzt nicht nennen möchte, weil beim Aussprechen und Ausschreiben sich meine Haare in jede Himmelsrichtung aufstellen!
Seit 2 Jahren (glaub ich) haben wir anscheinend keine mehr. Hängt wohl damit zusammen, dass die Leute die hier mal gewohnt haben, gekochte Essensreste in Kompostmüll geworfen haben! Auch wenn sie ständig ermahnt wurden, von uns allen im Haus, taten die Herrschaften es trotzdem!
PACK!!!!!!
Wurscht, sind ja nimma da! ;-)

Katzen sind ständig zu Besuch, sowie der kleine Popelnachbarshund, und allesamt verrichten sie in unserem Garten ihr Geschäft! Da könnt ich die Wände hochgehen, wenn die Kinder oder auch Freunde die zu Besuch sind erzählen, dass mal wieder ein Haufen daliegt! Grrrrrrrrrrrrrrrrr!!!!

Aber unser Dauergast ist und bleibt die Maulwurfsfamilie! Aus wievielen diese besteht bleibt ungewiss! Die lassen sich ja nie blicken, sondern hinterlassen stets ihre Hügel und das in Maßen! Im Winter geht es, aber im Sommer, kann Gatte fast gar nicht oder mit viel Mühe den vorderen Gartenbereich mähen!

Vor etwa 2 Wochen, fiel ja hier für diese winterlichen Verhältnisse, viel Schnee. Da ich an diesem einen Samstag gearbeitet habe, ging Gatte mit unseren Kinder raus in Garten!
Eine Schaukel steht dort auch und Sohnemann hatte Lust dort einige Minuten seine Zeit zu vertreiben! Sprang ab (nach vorne), rutschte aus und volles Programm auf nen gefrorenen Maufwurfshügel!
Eigentlich ist Sohnemann selten sauer auf etwas, aber da er sich schon ziemlich wehgetan hat, war er auf DAS Teil so sauer und kickte es wie einen Fußball, zum Nachbarn rüber!

Jetzt auch wieder! Der ganze Rasen voll mit Hügeln!
Das sieht so Kacke aus, das glaubt ihr nicht! Und da dieser Post mir grad eben in Sinn kam und ich bei der Dunkelheit keine gut erkennbaren Foto`s machen kann, folgen nun auch keine Beweise!
ABER: die Tage dann! ;-)

Wieso eigentlich immer in unserem Garten?
Wieso nicht zu den anderen?

Da ist doch was faul oder haben die irgendetwas in ihrem Garten das den Vierbeinern nicht gefällt!
Vielleicht sollte ich einfach mal die Nachbarn interviewen!

Hier soll jetzt aber nicht der Eindruck entstehen ich mag keine Tiere, aber unsere "Gäste" zeigen auch nicht ihre beste Seite! ;-)

1/14/2010 12:42:00 nachm.

Gänsehaut

Vergangene Woche ist eine junge Mutter mit 42 Jahren in meinem Heimatörtchen an, wie man sagt, einer Hirnblutung verstorben!


Meine Mutter war auf der Beerdigung! Und mit ihr das halbe Städtchen! So voll war die kleine Kapelle, dass der Pfarrer fast nicht durchgekommen ist!

Sie hat 4 Kinder hinterlassen! Die Mitschüler ihrer Tochter waren fast alle auch anwesend als der Sarg zum Grabe getragen wurde!

Ihre kleine Tochter (3 Jahre) war auch dabei!
Als der Sarg heruntergefahren wurde, ein unterdrücktes Niesen hätte jeder der Anwesenden hören können, so still war es, da beugte sich das kleine Mädchen vor und rief: "Mama. Tschüß!"

Als die Kleine zum Wagen gebracht wurde rief sie auf dem Weg dorthin: "Mama. Tschüß!" Immer und immer wieder!

Meiner Mutter brach es das Herz und sie sagte, dass sie dies niemals vergessen wird! Es war einer der schlimmsten Beerdigungen, denen sie beigewohnt hat!

Erst jetzt wenn ich das schreibe, steigen Tränen bei mir hoch!

Die Kinder tuen mir so leid!
Mehr kann ich auch gerade nicht denken!

Ihre geliebte Mutter zu verlieren! Etwas Tragisches!

1/11/2010 09:42:00 vorm.

Die Redebereitschaft wird untersagt

Das es kein Kinderspiel wird war wohl allen klar!

Heute geht es um dieses Thema und um das, welches mich seit einiger, langer Zeit beschäftigt!

Am Samstag hatte Schwiegermutter Geburtstag! Da wir nächste Woche alle gemeinsam Essen gehen, wollte sie am Samstag auch nicht wirklich feiern! Aber ihre Freunde kamen trotzdem! Was ja nicht verwerflich ist!

Jede Woche berichtet uns Schwiegermutter, was sie mit meinem Schwager so bespricht! Zum Glück waren es die letzten 2 Monate angenehme Dinge!
Das es ihm gut geht, das Wetter mal gut mal schlecht ist usw.

Ich war am Samstag daheim bei den Kindern als mein Mann alleine zu seiner Mutter, gratulieren wollte und auch eine Weile dort war, da ja auch ihre Freunde dort waren!

Jedenfalls erzählt Schwiegermutter, dass sie Schwager gefragt hat, wie es ihm geht und er meinte nur: "Darüber kann ich jetzt nicht sprechen!"
Scheiße, kann ich da nur sagen, wenn das Kind seiner Mutter so etwas sagt, welches gerade in einem Gebiet ist, wo kriegsähnliche Zustände herrschen!
Dementsprechend ist sie auch drauf! Sehr verständlich!

Aber auf dem Geburtstag war auch eine ganz helle Bratze, die erzählte, dass ein Freund seiner Tochter am 30. Dezember des vergangenen Jahres, wieder aus Afghanistan zurückgekehrt ist! Die Freunde haben sich gefreut ihren Freund wohlauf wieder zu sehen!
Am nächsten Tag war der Freund tot!

Bei dem Essen, wo auch meine Schwägerin dabei sein wird, würde ich gern von ihr erfahren wollen, was Schwager mit dem Satz gemeint hat! Aber dann denke ich mir, alle Leitungen werden abgehört, somit auch die zu seiner Frau und ob die mehr weiß bezweifel ich! Vielleicht hat er ihr so etwas nicht gesagt und wenn ich Schwägerin darauf anspreche, mach ich sie womöglich damit verrückt!

Soll ich einfach die Klappe halten und warten ob sie vielleicht mit dem Thema anfängt? So wie ich sie kenne, wird sie darüber von sich aus nicht sprechen!

Es sind noch 2 Monate, die er dort verbringen soll/muss! Und ich dreh noch durch!
Ich will, dass es ihm gut geht!


1/09/2010 08:12:00 nachm.

Alte Freundschaften oder die Erinnerung an schöne Zeiten mit ihnen

Auch wenn der Laden, naja, langweilig ist, schaue ich trotzdem hin und wieder mal rein!

wkw!
Ja, ich weiß! Ist total out! Aber dabei bin ich noch immer aus Gründen die ich selbst nicht kenne! LOL

Nun habe ich in meiner Liste einen lieben Freund!
Leider haben wir uns seit der Berufsschulzeit nicht mehr gesehen! Bei ihm und seiner ehemaligen Freundin war ich Stammgast!
Dort habe ich mich sehr wohlgefühlt!
Gelernt haben wir dort, natürlich nur für die Schule, is klar! Aber auch viel zusammen unternommen!

Es war eine wunderschöne, großartige Zeit die ich mit 2 tollen Menschen verbringen durfte!

Nun musste ich auf seiner wkw-Seite lesen, dass er nach München zieht!
Naja! Kann wohl nichts daran ändern! LOL
Aber als ich seine Bilder sah, kamen die alten Zeiten wieder hoch!

Erinnerungen sind schön! Sie zu haben noch schöner!
Die Freundschaften beibehalten, das Beste!

Auch wenn du das nicht liest, Oli, mit dir und K. hatte ich eine schöne Zeit!
Und wenn ihr kein Paar mehr seid: Ich hab euch lieb! ;-)

1/09/2010 07:10:00 nachm.

Sprudel, sprudel...

Von wegen!

Ich schreib jetzt einfach mal drauf los!
Nichts spezielles im Sinn!

Ist mir schon recht, dass Daisy nicht wirklich da war und um ehrlich zu sein, brauch ich sie gar nicht! Ok, abgesehen vom Spaßfaktor, den die Kinder haben, haben Mütter nur Dreck davon! Ich zieh mir bestimmt nicht die Schuhe vor der Hauseingangstür aus! Dazu habe ich immer eisige Füße! Unglaublich! Wie ich das immer schaffe, weiß ich auch nicht! Ihr braucht jetzt gar nicht kommen mit: dicke Socken anziehen oder Einlagen oder einfach festes Schuhwerk! Habe ich alles! Alle 3 Dinge!
Nutzt nichts! 2 Füße von Jelemania immer kalt! *Hmpf*

Was machen die Ul-Mo`s morgen? Was wohl das ganze Land auch mit ihren Kindern tut! Jupp! Schlüttenfahren!

Wenigstens für einige Minuten etwas Freiheit spüren. Wenn nicht schon auf dem Drahtesel, dann halt auf dem Schlütten! ;-)


1/07/2010 09:30:00 vorm.

Gefühle, Schnee, Sonne

Soweit ich das beurteilen kann geht es etwas besser! Aber das Problem, mehr Zeit mit mir alleine zu nehmen klappt auch heute, an meinem freien Tag, nicht!

Töchterlein sollte heute Mittag zu ihrem Sandkastenfreund. Mutter rief eben an, dass es nicht geht, da der Junge Bauchschmerzen hat!
Sohnemann ist bei Schwiemu, aber auch nicht lange!

Somit werde ich heute Mittag wieder Animateurin für die beiden sein!
Seit gestern habe ich aber endlich ein Spiel gefunden, wo Töchterlein auch mitspielen kann. Yazzee!!!!
Klappt wunderbar und macht Spaß!

Da ich diesen Monat an 2 Wochenenden endlich mal Freitag/Samstag Frei habe werde ich an einem WE wegfahren!
Zu meiner hochschwangeren Freundin nach Bayern! Da sind zwar auch Kinder (beide Jungs und 15 und 3 Jahre alt), aber das macht nichts!

Kopf frei machen ist die Devise!

Und dann frag ich mich, was ab morgen hier dann abgeht? Schneestürme und mega Schnee sind im Anmarsch! *örgs*
Kann nicht die Sonne im Anmarsch sein? *Hmpf*


1/05/2010 08:06:00 nachm.

Gedanken! Über wen oder was?

Die äußere Fassade sagt nichts, aber auch gar nichts, über das was in einem Herrscht und Weilt!


Es ist die Traurigkeit über seine Seele die einem gerade einen Streich spielt, aber einen gewaltig fiesen Streich!
Derart Streiche gehören dort nicht hin!
Man möge sie vertreiben!
Wie? Lautet das einzige Wort in diesem Satz, der keiner ist!

Was hilft in solch einer Situation?
Gespräche! Genau!
Aber mit wem soll man die führen, wenn man diese Traurigkeit mit keinem teilen möchte!
Den inneren Schweinhund besiegen?
Mit welcher Kraft?
Die macht gerade eine Pause!
Hat sich abgewandt!
Hat dich alleine gelassen!

STEH AUF! LOS! STEH AUF!
Reiß dich zusammen, wie du es täglich tust!

Alles überspielen! Das ist was dich die letzte Zeit an der Wasseroberfläche gehalten hat!

STEH AUF! SOFORT!
Und renn nicht wieder weg!

1/05/2010 07:00:00 nachm.

Strampelpause

Auch wenn sich das für den Einen oder Anderen doof anhören mag und man es langsam nicht mehr hören kann, aber ich und mein Drahtesel!


Dieses Wetter hat mich tatsächlich nun dazu gezwungen diese depperde Bahn benutzen zu müssen! Alles andere wäre wohl Selbstmordgefährdung auf allerhöchster Stufe!
All die Menschen denen ich morgens auf dem Rad begegne machen es mir auch gleich! Sie lassen das Rad stehen und lassen sich bequem fahren!
Ein Zustand! Ein absolut schlimmer Zustand für mich!

Ich fühle mich auf meinem Rad frei, kann Luft in meine Seele lassen und ich fühle mich am Ziel befreit von allem! Nicht das meine Probleme damit gelöst sind! Natürlich nicht! So helle bin ich auch, aber ich fühle mich Frei! Frei, auch wenn es nur für 15 Min. sind, von diesen Menschen, die ständig labern, unnütze Dinge aussprechen! Einfach Ruhe haben!

Die Tage soll anscheinend der mega Winter auf uns hierzulande zukommen!
Der absolute Horror für mich!

Tja, ich selbst kann wohl schlecht etwas ändern! Versuche es ja schon, so oft es geht unsere Umwelt zu schonen, aber der Rest der Menschheit sollte vielleicht auch etwas tun! Möchte nicht behaupten, dass jeder fahrlässig mit Mutter Natur umgeht! Keineswegs!

Was will ich machen!? Ich kann nur beten, dass es bald etwas wärmer hier wird, auch wenn es wohl nichts nutzt, bei diesen Wetterprognosen!
Träumen darf man manchmal, oder? ;-)


1/03/2010 04:45:00 nachm.

Stöckchen: Jahresrückblick 2009

Ein Stöckchen! Wie wunderprächtig!

Herr Fischer hat es mir zugeworfen! Danke dafür! Ich will mal nicht so sein und beantworte mal einpaar Fragen!

Was hast Du 2009 zum ersten Mal getan?
Das geht niemand etwas an! ;-)

Was hast du 2009 nach langer Zeit wieder getan?
Ganz, ganz viele Bücher gelesen!

Was hast Du 2009 nie getan?
FKK am Strand

Dein Wort des Jahres?
Raclette

Hast Du zugenommen oder abgenommen?
Gleichbleibendes Gewicht

Deine Stadt des Jahres?
Zadar/Kroatien

Anzahl Alkoholexzesse?
Nächste Frage ;-)

Haare länger oder kürzer?
Kürzer

Kurzsichtiger oder Weitsichtiger?
Ich kann mich zum Glück über beides nicht beklagen!

Mehr ausgegeben oder weniger?
Weniger! An Lebensmitteln spare ich aber trotzdem nicht!

Höchste Handyrechnung?
Geht bei mir gar nicht! Das kontrolliere ich strikt!

Krankenhausbesuche?
Nur als Besucher!

Verliebt?
Seit fast 10 Jahren in den selben Mann!

Getränk des Jahres?
Flying Kangaroo dank Frau K.

Essen des Jahres?
Fleisch, Fleisch, Fleisch!

Most called persons?
Gatte, Mama, Geschäft und Billy

Die schönste Zeit verbracht mit?
Meiner lieben Familie

Die meiste Zeit verbracht mit?
Der Familie daheim und den Kollegen auf Arbeit

Song des Jahres?

CD des Jahres?
Naja, auch ich kaufe die Lieder und Alben per Internet! Aber Michael Bubble ist mein Favorit!

Buch des Jahres?
Alle Bücher die ich zu Ende gelesen habe, haben mir auch gefallen! Das konnte man rechts in der Leiste verfolgen, was ich gerade lese!

Film des Jahres?
I`m sorry, dieses Jahr hat mir nicht wirklich viel gefallen, weil ich mir keine Filme zu Ende angeschaut habe! Wenn überhaupt!

TV-Serie des Jahres?
Ich sag nur Mittwochs PRO7 laufen meine Lieblingsserien!

Erkenntnis des Jahres?
Sei öfter mal egoistisch!

Drei Dinge auf die ich gut hätte Verzichten können?
Auf dumme Menschen, mega dumme Menschen und saudumme Menschen

Nachbar des Jahres?
Die Nachbarin die sich immer über den Grillgeruch im Sommer geärgert hat, hat an Weihnachten unseren Kinder 2x eine Kleinigkeit rüber gebracht!

Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
Auch mal NEIN zu sagen!

Schlimmstes Ereignis?
Die Wahlen in Kroatien

Schönstes Ereignis?
Das meine Freundin schwanger ist

2009 war mit einem Wort?
Anders

Welchen 5 wirfst Du das Stöckchen zu?

Rotzlöffel, schuschan, Alexandra, Geschichtenerzähler und Bluhnah

1/01/2010 10:46:00 vorm.

Guuuuuteeeen Morgeeeeeennnn euch allen

Frohes Neues Jahr euch allen da draußen, falls ich es nicht schon gesagt habe! ;-)


Um ehrlich zu sein, bin ich froh, dass ich das Neue Jahr HIER erwartet habe, in den Ul-Mo-Gemächern!

Gegen 22h haben die Kids die weißen Fahnen geschwenkt und haben widerstandslos und ohne Gemaule ihr Bett bestiegen! Ich habe echt alles versucht! Kindersekt gab es (dank Oma), sie haben sogar eine Runde MEINER Käseflips spendiert bekommen! Das heißt schon was! ;-)
Spiele habe ich mit ihnen gespielt, aber...

Was macht Gatte 10Min. vor Mitternacht? Weckt die beiden! Ich hab gedacht, ich bekomm gleich die Krise, weil es letztes Jahr etwas anstrengend war, da Töchterlein die mega Angst vor den Böllern da draußen hatte.
Heute Nacht habe ich mit ihr 3x die Wohnung verlassen, um insg. 5 Min. draußen zu stehen! *Hmpf*
Wie dem auch sei, sind sie dann auch ohne Murren ins Bett und heute morgen, ooohh Schreck, wart es hell als sie aufstanden! Hi,hi!

Die Meisten hier und woanders schlummern wohl noch in ihrem Schlaf! Ihr Schnapsleichen! ;-)
Ach was! Hauptsache ihr hattet nen schönen Abend/Nacht/Morgen!

Ich musste mich ja schonen! Ein paar Gläschen Wein waren drin, aber ich freu mich auf den Samstag, wo meine Liebe Billy in ihren Geburtstag reinfeiert!
Wo wir uns kennengelernt haben?
Vor etwa 4 oder sind es schon 5 Jahren war ich mit Sohnemann im Drogeriemarkt unterwegs! Er war etwas schneller unterwegs und ich meinte auf kroatisch: "Schau mal, wie brav und ruhig dass Mädchen da vorne ist!"
Meint die Mutter auch auf kroatisch: "Das scheint nur so. Sonst ist sie auch anders!"
Bei Jelemania hing dann der Kiefer tiefer! Seither besteht unser Kontakt und ich bin froh sie getroffen zu haben! Eine sehr, sehr liebe Person, die ich sehr ins Herz geschlossen habe!

So, und ihr da draußen: Erholt euch schön von der gestrigen Nacht!

Wo wart ihr denn so unterwegs?

Categories