6/28/2009 09:10:00 nachm.

Kann, will oder muss ich darauf verzichten?

Es ist dieses Buch welches mich zu dieser Frage veranlasst!
Es geht um Hübsch und reich sein und dabei immer sein Gewicht halten, am Besten es zu reduzieren!
Eigentlich ist es gar nicht spannend!
Lese aber immer weiter darin!

Dass ich in sportlicher Sicht wieder etwas tun sollte weiß ich spätestens jetzt! Naja mein Bauch... *ürgs*
Und seit eine meiner Kolleginnen mir vor einigen Wochen sagte, dass der ja in letzter Zeit "etwas" gewachsen ist!
Ein shocking war diese Erkenntnis ja nicht, aber es gibt ja aufmerksame Menschen, in dessen Umfeld ich mich aufhalte!

Pilates ruft mehr als laut! Es brüllt!

Soll ich auf soetwas trotzdem verzichten oder kürzer treten, wenn ich meine Bikinigröße nicht nach oben treiben möchte?


Der Mürbteig, der Quark (fettreduziert; sorry Bombi & Tome), der Pudding, dieser leckere Streusel obendrauf!

Was soll ich tun?Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich werde dieses Buch in die schlechteste Kategorie befördern!
Und werde mir das Buch der Kopfgeldjägerin, die Donuts und Süßes über alles liebt, zur Hand nehmen!
Das gefällt mir dann schon eher! ;-)

6 Kommentare:

Heinz-Peter Heilmann hat gesagt…

Ess was Dir schmeckt, Du kannst es Dir erlauben!

Jelena hat gesagt…

Dieser Bauch treibt mich in den Wahnsinn!

Nicolas hat gesagt…

Also ich hab nix gemerkt von fettreduziert war auch so lecker und es war ja auch positiv meinem Bauch gegenüber ;-)

Alexandra hat gesagt…

Hm, ich weiss ja nicht wie du ausschaust aber wenn du dir das so verbieten musst, denk ich hats keinen Sinn. Das Leben soll ja keine Qual werden. Und sorry, ein bissi Bauch... was macht das schon?

Wenn du so ein schlechtes Gewissen hast, dann reduziere es einfach, iss halt nur noch jedes 2 oder lass mal jedes 3 Stück aus. Denn es ist erwiesen das es nicht klappt mit dem ganz verbieten.

Und fülligere Frauen sind Glücklicher ;) Warum, weil sie am Leben noch spass haben und sich nicht alles verbieten und sich zu tode sporteln.

Nene, ich red jetzt nicht von dicken Leuten, die wissen selber das die nich gesund ist. Aber etwas mehr auf den Rippen? Also Männer, also die die ich kenne, mögen es auf alle fälle lieber als so Hungerhacken alla Supermodell

Wünsch dir nen guten Start in die neue Woche ;)

Jelena hat gesagt…

@Bombi: Danke! *rotf*

@Alex: naja, mein Gatte sagt ja auch, dass er was in der Hand haben will! ;-)
Trotzdem nervt er mich! Der Bauch!
Da kannste dünn sein wie de willst, der ist immer da!
Zumindest wenn man kein Sport macht!
Ok, dann ess ich statt 2 Stücke nur noch einen! *heul*

Es kommt davon, wenn man zuviel nachdenkt!

Alexandra hat gesagt…

Also meine Liebe, der Bauch wird auch noch da sein wenn du Sport treibst. Denn, du hattest ja auch schon kinder? Ist bei mir ja genau so, auch wenn ich mein gewicht habe und GRosse 38 vor mir her trag, hab ich den Bauch. Das ist Haut und Fett da von der Schwangerschaften übrig geblieben sind. Tja... da würde nur ne Bauchdeckenstraffung was helfen.

Und wenn es dir so zu mute ist wenn du nur noch 1 statt 2 Stück essen kannst, dann lass es mal, oder willst du wegen dem zu eim Frusthaufen werden?

Categories