6/29/2009 10:48:00 vorm.

BL-Bekundungen

Auf dem täglichen Weg (alle 2 Wochen) zur Schule und zum Kindergarten begegne ich desöfteren einer sehr lieben alten Dame!
Man trifft sich auf der Gass oder am Wochenende in der Bäckerei, wo Schwiemu arbeitet! Das jetzt schon fast 4 Jahre!
Eine sehr entzückende Dame ist sie! Strahlt jedes Mal über beide Ohren, wenn sie mich sieht. Wenn die Kinder dabei sind, bekommen die immer etwas und es freut sie sie zu sehen!

Vor einigen Wochen (max. 4 Wochen) verstarb ihr Enkelsohn bei einem Motorradunfall! Er war so alt wie ich und hatte noch so viel vor!
Es hat mich sehr traurig gemacht!
Als ich sie eines Tages sah (lange vor diesem Unfall) sagte sie zu mir, nachdem ich sie fragte, wie es ihr geht: "Ach, wissen Sie, ich bin 82 Jahre alt. Jeden Tag bekomme ich andere Schmerzen oder es geht mir einfach nicht gut. Ich mag nimmer hier sein! Soll er mich endlich holen!"

Verstehen tue ich das gut! Aber traurig war ich darüber, weil sie mir sehr ans Herz gewachsen ist!

In den Mittagspausen des Enkel hat sie ihn jeden Tag bekocht und ich konnte heute morgen, als ich sie seither das erste Mal sah, nicht mein Beileid aussprechen!
Wir haben über alltägliche Dinge gesprochen!
Mir fällt es sehr schwer, mein Mitleid mit diesem Satz auszudrücken! Um ehrlich zu sein: Ich mag den Satz nicht!

Aber das ich heute morgen ganz normal mit ihr gesprochen habe, finde ich irgendwie auch etwas doof. Die Situation war nun mal so. Entspannend, nett und liebevoll!

Soll ich es dabei belassen, sie das nächste mal, nicht an ihren Enkel zu erinnern?
Ich fühle mich dabei viel wohler!

5 Kommentare:

exdickbauch hat gesagt…

hi,
ich finde es in ordnung, wie du dich verhalten hast. ich mag den satz auch nicht.
hör auf dein bauchgefühl
schlimmer wäre es, wenn du ihr jetzt aus den weg gehen würdest, weil du nix sagen willst bezügl. ihres enkels. weißt was ich meine?? ist schwer zu schreiben.

mach es so, wie du dich wohlfühlst.

lg yvie

Jelena hat gesagt…

Drück dich, Yvie! ;-)
Danke!

geschichtenerzähler hat gesagt…

Solche Situationen sind immer sehr undankbar.
Ich persönlich würde warten, bis sie selbst das Gespräch in diese Richtung leitet.
Das ist für beide am besten.

Lauffrau hat gesagt…

Du wirst dich schon richtig verhalten!

Jelena hat gesagt…

@Geschi: Ich glaube das werde ich auch so machen!

@Lauffrau: Danke! treudoofschau*
Wenn ich mit den Eltern vom verstorbenen Mateo normal sprechen kann, dann wird das auch klappen!

Categories