4/07/2009 10:14:00 nachm.

Vorbereitungen und Begegnungen

Heute, sowie gestern, war ich vor der Arbeit in der Stadt zum Shoppen!
Aber leider nicht für mich!
Da ich das Glück habe, mitten in der Stadt arbeiten zu dürfen, kommen auch sämtliche Verwandte auf die Idee mir den Auftrag zu erteilen, die Ostergeschenke für meine Kinder zu besorgen!
Es ist ja schön, wenn die Kinder noch an den Weihnachtsmann und den Osterhasen glauben, dann kann man selbst bestimmen, was sie bekommen!
Wenn sie älter sind, wollen se alle nur Kohle!
Wie langweilig!
Deshalb renne ich auch gerne, für meine Lieben wie eine geistesgestörte Furie, in der Stadt rum!
Eigentlich wollte ich zum Schluss den Gang in das Haus meines Arbeitgeber`s steuern!
Aber irgendwie sollte es wohl so sein, dass ich gleich zu Anfang dort hingehe und Leute treffe, die man nur im Netz trifft!
Aber meine Zeit raste. Noch schneller Reden konnte ich nicht mehr! Vollständige Sätze waren zu diesem Zeitpunkt Fehlanzeige! Alles wurde verkürzt, gar verschluckt! Alle mir dort begegneten Menschen wussten aber immer was ich meinte! Das Gefühl vermitteleten sie mir zumindest!

Fertig mit den Einkäufen, nach 2 Tagen, bin ich immernoch nicht!

Die Osterhasen werde ich wohl, wie jedes Jahr, händeringend am Samstag suchen!
Typisch Jelena!

Den halben Frühjahrsputz habe ich schon einmal erledigt! Der Rest wird wohl die Tage folgen!
Die Großputze werden bei mir grundsätzlich kurz vor Weihnachten und kurz vor Ostern gemacht!

Freuen tue ich mich riesig auf die bevorstehenden Feiertage mit unseren Familien!

6 Kommentare:

Frau Rossi hat gesagt…

Großputz? Was ist das? Okay, ab und an putz ich mal die Fenster. Das muß reichen! ;)

geschichtenerzähler hat gesagt…

Osterhasen brauchste nicht zu suchen, hab ich alle freigelassen, kannste bei mir nachlesen ;-)

Jelena hat gesagt…

@Tanja: Das brauche ich für mich! Damit ich mich wieder in meinem Heim wohlfühle!
Türen putzen? Die sind nämlich ständig dreckig! Ich habe da einpaar Ferkel in der Wohnung! Oder ich lasse sie selber das Säubern! Kinderarbeit? Ts, ich gehe auch schliesslich zu Arbeit u. die können auch was zur sauberen Umgebung beitragen. Man kann nicht früh genug anfangen im Haushalt zu helfen! ;-)

@Geschi: Du bist soooo gemein! Was hast du dir dabei gedacht!? Bring das sofort wieder in Ordnung! Aber sofort!
Menno!

Fusselbart hat gesagt…

Das mit dem Frühjahrsputz habe ich kapiert und finde ich gut.(Gott sei Dank muss ich das nicht machen)
Aber wieso machst du dir so einen Stress mit den Geschenken???

geschichtenerzähler hat gesagt…

Nöööö, sind alle frei, nä nänä nänänä!!!!

Jelena hat gesagt…

@Fusselbart: So ist sie nunmal, the Jelemania!
Meine Mutter meinte eben, ich soll bloß nichts meinem Bruder kaufen oder gar Geld geben (14 J.)! Geb.tage u. Weihnachten würde ja wohl reichen!
Die Frau, die gerade schreibt ist manchmal schlimm!

@Geschi: Hast aber Glück gehabt! Aber sowas von!

Categories