10/29/2009 07:23:00 nachm.

The milk

Ich bin die ganze Zeit am überlegen, mit wem ich letztens dieses Thema besprochen habe??
Ist ja auch nicht so wichtig, aber wir haben da besprochen, dass wenn die Milchpreise wieder ansteigen, dass keiner von uns was dagegen hat! Jeder von uns würde gerne einen Euro pro Liter für das gesunde und lecker schmeckende Getränk ausgeben!

Heute früh, ihr wisst Jelemania auf`m Rad zum Weg zur Arbeit hört immer Radio, aber sagt das bloß nicht den Wächtern des Rechts, klar?, und da war die Sprache von der Erhöhung der Milchpreise um 20%! Da mein Fahrtwind schon enorm ist und ich nicht alles verstanden habe, weil ja auch die Kopfhörer voll leise sind (1000 Dezibel etwa), konnte ich nicht hören wann das Ganze gestartet werden soll!

Wie dem auch sei, da in Ul-Mo`s Kühlschrank heute gähnende Leere herrschte MUßTE ich einkaufen fahren und hab mir enorm viel Milch gekauft!
Da am Samstag auch ein Event in den Gemäuern unserer Garage stattfindet, fahr ich NOCHEINMAL dafür einkaufen und werde mir dann wahrscheinlich noch mehr Milch kaufen! Ich sag ja sowieso, dass ich endlich ne Kuh im Garten brauche! Die gibt Milch und macht mir auch noch den Dünger für die Pflanzen usw. die es sonst nie bei mir überleben!
Oder mein Gatte wird Milchbauer, wenn die Leute jetzt sowieso mehr dafür bezahlen, also...
Eeeee, das wär`s! Der Milchbauer Tome!!!!
Oh Gott, wenn er das liest bin ich fällig! ;-)

So, Leut`s falls ihr es bis eben noch nicht wußtet: Die Milch wird teurer! ;-)

Wenn meine gebunkerte Milch dann aufgebraucht ist, kaufe ich schön brav meine Milch aus dem Lebensmittelladen meines Vertrauens zum DANN normalen Preis! Aber bis dahin wird der Liter für 55 Cent, oder so, gekauft!
Auch nicht schlecht, ich weiß gar nicht den aktuellen Preis davon!

Milch rulez! Und der Milchbart auch! ;-)

3 Kommentare:

Lauffrau hat gesagt…

Hm, daran merkt man wohl, dass es einem -Gott sei Dank - noch nicht so ganz schlecht geht...ich habe gar keine Ahnung, was Milch kostet, obwohl ich sie auch regelmäßig kaufe...brauch ich - wird gekauft...Bei Zigaretten wusste ich immer genau was sie kosten und um wieviel sie wieder teurer wurden! :-)

Jelena hat gesagt…

Ganz schlimm ist unser Verschleiß seit der neuen Senseo! ;-)
Früher als ich noch wegen der Kinder daheim war, wußte ich immer was etwas kostet und jetzt das Selbe wie bei dir: Brauch ich! Nehm ich!
Zum Glück ist es so!

Merle.. hat gesagt…

Du hättest nichts dagegen für einen Liter Milch einen Euro zu bezahlen? Du schockst mich! Wenn ich für jeden Liter, den wir hier zu hause verbrauchen, einen Euro zahlen müsste, wäre ich ganz schnell pleite. Wir trinken hier sehr viel Milch und ich hoffe dass diese nicht all zu teuer wird in Zukunft...

Categories