10/02/2009 08:22:00 vorm.

Spießer! Langweiler! Ich nicht!

Gestern Abend, 20h im Saal des Kindergartens:
Elternabend!
Um 20h wurde geladen, um 10 nach 8 kamen immernoch Eltern eingetrudelt!
Was Bratzen im Saal!
Biggic, noch eine Freundin und ich fühlten uns mal wieder, als die Jüngsten! Wir waren es auch!

Ziemlich schnell durfte man in seine Gruppe gehen (also wo das Kind täglich untergebracht wird) und schon waren die Wahlen dran!
Bevor ich überhaupt hinging, spielte ich mit dem Gedanken mich aufstellen zu lassen, für die Elternbeiratswahl. Aber dieses Gefühl verschwand ziemlich schnell!
3 Jahre war ich die Vertretung der Eltern und nun im 5ten Jahr, wollte ich einfach nicht mehr! Es ist ständig ein Kampf, Vorschläge vor der Leitung und dem Träger der Einrichtung, vorzutragen! DIE haben ihre Vorstellungen wie alles dort laufen soll und wenn jemand Vorschläge macht, hat man es nicht leicht!
Einige Dinge konnte ich in 3 Jahren Amtszeit bewirken und verändern, aber darauf habe ich keine Lust. Meine Vorschläge werden nun an eine Bekannte und den ortsansäßigen Kerwepfarrer weitergeleitet, die sich in unserer Gruppe Elternbeirat schimpfen dürfen.
Der stellt sich seine Arbeit, zusätzlich als Vorstand, ziemlich einfach vor! Seine Frau meinte: "Oh, nein, jetzt darf ich auch diese Arbeit machen!"
Auch nicht schlecht! Gewählt werden und dann darf die Frau die meiste Arbeit machen! Sehr nett!

Wie dem auch sei! Ein kurzes Gespräch mit der Erzieherin der Tochter sagte mir, dass diese komplett anders im Kindergarten ist als daheim! Für mich ganz neue Töne und zeigt mir, dass ich in dieser Hinsicht daheim noch etwas arbeiten muss! Sofern ich dort anwesend bin!
Aber das werde ich mit Hilfe von Gatten und Schwiemu schaffen können!

Nach diesem netten Abend, haben 2 Mütter und ich, beschlossen eine Kleinigkeit zu uns zu nehmen! Sprich: wir landeten in ner Kneipe!
Da ich noch etwas im meinem Glas hatte und eine der Mütter nicht gut war und nach Hause ging, gesellte ich mich an die Theke zu 6 Männern. Die Hälfte davon kannte ich und somit war der Abend mit ihnen sehr nett!!!! Sie störten sich nicht an meiner Anwesenheit um "etwas" über die Frauen herzugehen! Über ihre! Hopala!

Aber bevor wir zur Kneipe aufbrachen, fragten wir alle, ob sie mitkommen wollen!
"Neeee, ich habe keine Lust!"
"Neeee, mein Mann kam vorhin so spät nach Hause!" ?????????
"Neeee, mein Mann wartet auf mich!"
Um was zu tun? LOL

Das sind so Abkacker!
Schön nach Hause gehen um Fern zu schauen und bloß keine sozialen Kontakte zu knüpfen!
Macht doch was ihr wollt!
Hohlbratzen!

Mir macht soetwas Spaß und bin gern mit anderen weg!
Daheim bin ich jeden Tag und dazu schlafen alle sowieso, wenn ich nach Hause komme!

Mein Schlusswort/Satz ist wohl im ganzen Text zu erahnen! ;-)

5 Kommentare:

schuschan hat gesagt…

richtig so :)...ich dreh auch gern ne Runde, die Gelegenheiten sind dazu allerdings viel zu seltend.

Jelena hat gesagt…

Jepp!
Aber ich bin jemand der aus vielem eine Gelegenheit macht! ;-)
Meine Fresse, als Rentner werden wir oft genug daheim rumhocken!
I`ll enjoy my life!

Heinz-Peter Heilmann hat gesagt…

Spießer würde ich nicht sagen, vielleicht eher Langweiler. Spießer ist zu sehr ein politischer Kampfbegriff bestimmter Gruppierungen gegen alles Ordentliche und Geregelte geworden. Im schlimmsten Fall auch gegen Andersdenkende.

Aber Du hast recht. Enjoy your life!

Exhausted hat gesagt…

Gute Wahl, sich danach in die Kneipe zu begeben.
Meine Frau macht das auch viel zu selten und man kann nicht immer nur daheim hocken....
Und die Leute von denen du redest, die kenn ich auch....ich wisste nur nicht, dass die jetzt in deinem Kindergarten sind ???

Bluhnah hat gesagt…

das sind wirklich alles langweiler/innen!
schön, dass ihr dann allein losgetigert seid :-)

Categories