12/01/2009 08:13:00 vorm.

Adventsbloggen bei Herrn Fischer

Guten Morgen Ihr Lieben!
Anscheinend hielt sich meine Wortwahl im Rahmen der 350 Wörter und somit erschien heute Morgen mein Text, welchen man bei Herrn Fischer im Blog, sehen kann! Jeden Tag wird, bis Weihnachten, ein Text eines Bloggers vorgestellt.
And here comes my text! ;-)


Die offizielle Vorweihnachtszeit hat begonnen!
Eine Woche ist vergangen und alle Menschen um uns herum irren in der Stadt umher um Geschenke für ihre Lieben zu kaufen!
"Der absolute Streß ist das", das hört man aus so einigem Munde!

Wieso tut man sich das an?

Ich selbst habe vergangene Woche auch gedacht, ich werde das alles nicht schaffen, da ich für Großeltern und Ur-Großeltern die Geschenke für die Kinder besorgen soll! Ich als Mutter soll am Besten wissen, was meine Kinder brauchen!
Was meine Kinder brauchen, weiß ich sehr wohl. Nicht nur Geschenke, denn die sind meist zum Spielen oder Tragen gedacht!
Meine Kinder brauchen MICH!!!! Ihre Mutter, die ihnen Zuwendung und Liebe schenkt! Das versuche ich auch in den Zeiten, wenn ich von Arbeit Feierabend habe, ihnen zu geben! Denn dann kommt der schönste Teil in meinem Leben dran!
Diese Zeit hätte ich meiner Freundin gewünscht, die vergangenes Jahr ihr liebes Kind zu Grabe trage musste!
In dieser Woche, vor einem Jahr, verstarb ihr Junge und der Schock unter der Familie und den Freunden war enorm und diese Tage vor Weihnachten waren für ALLE sehr hart!
Eine starke Frau und dessen Mann haben getrauert und in diesem Jahr ist viel passiert!
2 ihrer Schwestern wurden schwanger. Beide mit Zwillingen!
Sie selbst ist mittlerweile auch wieder schwanger und ich wünsche ihr alles erdenklich Gute! Besonders aber Gesundheit, Fröhlichkeit (die sie beibehalten hat) und viel Liebe die sie an ihre Kinder weitergeben kann!

Und uns allen wünsche ich das Selbe und es ist nun leicht gesagt, aber diesen "Streß" den man sich vor Weihnachten gibt: Legt ihn ab und denkt, es ist schön, dass ich meine Lieben um mich habe!
Weil die Zeit ist das Wichtigste, die wir nutzen sollten um den Menschen denen etwas an uns liegt, zu zeigen, dass wir sie lieben!

Eine ruhige, entspannte und besinnliche Vorweihnachtszeit ist das was ich euch wünsche!
Eure Jelemania

1 Kommentare:

Lauffrau hat gesagt…

Ich mache mir KEINEN Stress...hab ich mir fest vorgenommen.

Die Geschenke sind eigentlich alle besorgt, die Einkaufsliste für das Essen an den Feiertagen geschrieben, der Wein schon rausgesucht...muss ich nur noch besorgen, Tannenbaumschmuck besorgt...wie gesagt: KEIN Stress!

Dir auch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Categories