11/18/2009 02:47:00 nachm.

Workaholic? Ich?

Als einen diesen werde ich von meiner Freundin genannt!
Ich habe dies stes verneint!
Aber jetzt, wo ich mal wieder ausgeschalten bin, daheim liege und nachdenke, könnte sie wohl recht haben! Irgendwie!
Kaum bin ich gesund, stürze ich mich auf die Arbeit und entfliehe der immernäher kommenden Decke! Das Gefühl habe ich zumindest, wenn ich "nutzlos" daliege! Aber dieses "daliegen" hat doch immer einen Grund!??
Besonders wenn, dass das 2te Mal in sehr kurzer Zeit auftaucht!
Ich muss mich einfach zwingen, mich hinzulegen und nichts zu tun! Für mich eine sehr, sehr schwierige Aufgabe, aber seit Sonntag Abend, als es mir rapide schlechter ging, tat ich dies auch!
Ich liege und liege!
Laufen tue ich auch, aber nur zur Toilette, Küche und zurück! *Hmpf*

Ich muss lernen, mich richtig auszucourieren!
Mit viel Willenskraft schaffe ich das auch, zumindest hat es das bis jetzt!

Somit schöpfe ich auch neue Ideen für meinen Blog und dem bevorstehenden Advents-Bloggen von Herrn Fischer!

Für meine unabsichtiliche Abwesenheit hier und bei euch entschuldige ich mich! ;-)

Gut Schlaf, gut Erhol um wieder fit und frisch zu sein!

3 Kommentare:

Rotzlöffel hat gesagt…

Gute Besserung und manchmal isses wirklich wichtig und vor allem gesünder, mal nen Gang runter zu schalten!!!,

Jelena hat gesagt…

Ich weiß ja, dass ich das tun sollte, aber es ist so schwer!
Nun habe ich die mega Kopfschmerzen (und ich habe NIE Kopfschmerzen). Ich hoffe, dass mich das daran erinnert SLOW zu machen!
Weil das will ich nicht noch einmal!

Danke, Rotzlöffel!

Bluhnah hat gesagt…

kurier dich mal ordentlich aus und bleib auf deinen 4 buchstaben liegen! gute besserung!

Categories