11/20/2009 10:08:00 nachm.

Hast du schon gehört,....???

Jaaa, es belastet mich! Sehr!
Deswegen bin auch wieder da!

Meine Güte, die ganze Woche, jeden Tag, ging es mir beschissen, aber so was von (nicht das sich das geändert hätte)! Außer euch, wissen dies auch nicht viele! Aus diesem Umfeld gehören aber NICHT manche Eltern aus Sohnemann`s Klasse!

WEIL:

heute Mittag sprach ich mit meiner Freundin (dessen Sohn, Sohnemann`s Klassenkamerad ist). Sie wollte nach nem Termin für die Jungs fragen, bzw. die treffen sich meist sowieso Freitags und wie es mir ginge!
Ich berichtete, dass sich nicht viel verändert hat und dann meinte sie: "In der Klasse hat sich das Gerücht verbreitet, dein Mann und du hättet die Schweinegrippe!"

Achja??????? Davon hat mich mein Arzt gar nicht von unterrichtet? Hat der etwa jemand aus der Klasse bescheid gegeben ohne mit mir vorher darüber gesprochen zu haben????

Boa, ich bin echt nicht geil darauf, diese "Neue Grippe" haben zu wollen. Echt nicht! Aber mein derzeitiger Grippeverlauf ist nicht typisch für mich und könnte natürlich sein, dass ich sie doch habe???? Don`t know! Weil ich am Montag sehr schnell wieder aus der Praxis raus bin und nur ins Bett wollte. Warum mein Arzt keinen Abstrich gemacht hat, frage ich mich nun auch, aber was würde es nutzen, wenn ich es wüßte! Wohl nicht so viel! Da meine o.g Freundin selbst Ärztin ist, hat sie mir auch nicht mehr als Paracetamol oder Ibuprofen empfohlen!

Jetzt brauch ich mich auch nicht zu wundern, warum kein Klassenkamerad von Sohnemann bei uns die Woche angerufen hat! Nur einer und dessen Mutter hat grad, weiß Gott, schlimmere Probleme, um diesem Tratsch nachzueifern und mitzumachen!

An die Lästermäuler: Haltet die Klappe, wenn ihr nicht mit der Person selbst geredet habt, bevor ihr so ne Sülze in die Welt posaunt!

Is auch alles wieder klar mit: Nicht aufregen, aber DOOOOOOOOOCH, muß ich! Wohl!

Das das ma gesagt is!

Categories