12/01/2010 08:58:00 vorm.

Die Zeit...

heilt alle Wunden!???????????????????

Genauso ein Schwachsinn!

Ich merke es heute wieder! Das es überhaupt gar nicht stimmt!
11 Jahre ist es her, als mein Opa, am Geburtstag seines Kindes (also meiner Mutter) verstarb! Diesen Tag und alle Tage danach werde ich niemals vergessen!

Auch wenn ich wohl gemerkt ziemlich spät, 9 Jahre später mich "richtig" von ihm verabschiedet habe, tut es noch immer weh!

Warum ich wieder daran denke? Weil eine sehr liebe Person ihren Großvater verloren hat! Er ist zwar da, dass habe ich selbst bei meinem Opa gemerkt, aber körperlich...
Es ist ein schwerer, bitterer Schlag einen Menschen zu verlieren und loszulassen. Ich persönlich möchte das nicht! Wie soll das auch gehen? Meine Verabschiedung hat zwar stattgefunden, aber an jemand zu denken, den man sehr, sehr geliebt hat, kann man doch nicht aufhören!

Liebe Tanja,
ihr seid eine große Familie, die immer zusammenhält und deswegen mag ich euch auch alle sehr, ich wünsche euch für heute und danach sehr viel Kraft!
Ich denke jeden Tag an euch und ich hab dich lieb!

3 Kommentare:

Frau Rossi hat gesagt…

Dankeschön...

Jelemania hat gesagt…

Auch wenn ich mich nicht melde (Schande über mich) möchte ich dir zeigen, dass ich bei dir bin!

Shoushous Welt hat gesagt…

Mein Opa ist vor 21 aJahren gestorben und es tut heute noch weh, das war der wertvollste Mensch für mich

LG SHoushou

Categories