4/14/2010 03:02:00 nachm.

Zur Erinnerung an alle Kinderlosen

In der Regel arbeite ich täglich 5 Std., d.h. 3 Std. weniger als eine Vollzeitkraft!


So, Jelemania hat sagen wir mal, gegen 12h Feierabend bzw. ich fange Nachmittags an, wenn die Frühschicht fast nach Hause geht!

"Du hast es gut. Hast schon Feierabend" oder "Fängst jetzt erst an?"!
Jaaaaaaa....
ABER
Nach der Frühschicht gehe ich nach Hause, lege mich aber nicht zum Ausruhen hin, sondern hier ist ACTION angesagt!
Ob es nun Waschmaschine beladen, putzen oder einfach etwas mit meinen Kinder unternehmen ist. Das wird fast täglich getan. Wobei das Letztere definitiv stattfindet!

Vor der Spätschicht stehe ich JEDEN Tag mit den Kindern auf. Eher noch eine Stunde früher, weil ja Morgenmuffel und so! ;-)
Nichts mit Ausschlafen!
Und dann wartet der Haushalt!

Mein tatsächlicher Feierabend beginnt Abends ab ca. 18.30h! Da ist nämlich bereits zu Abend gegessen und Zähne sind geputzt (von den Kindern) und dann kann ich meine Füße hochlegen!

Auch wenn das alles ein Spagat ist, liebe ich mein Leben und genieße jede Zeit, ob auf Arbeit oder daheim bei meinen Lieben!
So wie es ist, ist es wunderbar! ;-)

2 Kommentare:

Bluhnah hat gesagt…

"nur" haushalt und familie mit mehr freizeit für dich würde dir wohl nicht gefallen?
ich hab keine kinder und gehe vollzeit arbeiten.
zwischen halb fünf und sechs uhr feierabend, einkaufen gehen, was zu essen machen fürs männel und mich und schon ist es 19 uhr, noch ein wenig tv und ab in die koje...
ich hätt gern mehr freizeit :-)

Lilly hat gesagt…

So schön, dass du mit deinem Leben zufrieden bist....geniesse es;-)

Lieben Gruß von der
Lilly

Categories