6/10/2011 08:20:00 vorm.

Heiße Phase

Die hatten wir in den letzten Wochen!

Aufstand der Mitarbeiter einiger sehr gut verdienender Unternehmen!

Meine Wenigkeit und so einige Kollegen standen fast täglich auf der Straße und haben mehr Geld für uns gefordert!
SIE sacken das Geld ein, was wir für sie verdient haben!

Heute Nacht kam der langersehnte Anruf, dass es zu einer Einigung bzw. einem Abschluss kam! Da die meisten Kollegen wieder bei der Arbeit sind, ich habe heute Frei, warte ich mal ab was dabei rumgekommen ist!

Unsere Hartnäckigkeit wurde in diesem Fall belohnt, wie auch immer diese aussieht, aber mit, unter 3,5% wollte sich die Gewerkschaft (wie sie immer sagten) nicht abspeisen lassen!

Nun heißt es warten, auf die Verkündung des Ergebnisses. Weil um kurz nach 4h morgens, habe ich leider nicht daran gedacht, danach zu fragen!


3 Kommentare:

NoX hat gesagt…

Es lebt. :-)

Mehr Geld ist immer gut. Mich wundert es bei mir, dass der Alte mir die Feiertage an denen ich ran musste, voll bezahlt hat, ohne Abzüge.

Jelemania hat gesagt…

Wuhhhhhaaaaaaaaaaaaaa...
Voll gut!
Hätte er mal nicht, wäre ich mit meiner Streikgarde gekommen! ;-))) Wir waren schon hartnäckig und LAUT!

Ja, es lebt! Es hat ziemlich viel Kraft gekostet, auch wenn manche die noch nie gestreikt haben vllt. sagen: Da steht man doch nur rum! Ja, ja, sag ich da nur!

Habe mittlerweile erfahren, dass es 3% ab sofort mehr Lohn gibt, ab nächsten Jahr nochmal 2% drauf und eine Einmalzahlung! Na immerhin etwas! ;-)))

Shoushous Welt hat gesagt…

Das freut mich, dann weiß man wenigstens, dass es Sinn hatte, mit den anderen auf die Straße zu gehehn.

Ein schönes Wochenende wünscht Shoushou

Categories